Ducati: Wie Chaz Davies zum Edelhelfer für Bautista und Rinaldi wurde – Motorsport-Total.com

5 minutes, 38 seconds Read

19.01.2023 12:55
(Motorsport-Total.com) – Nach dem Ende der aktiven Karriere in der Superbike-WM übernahm Chaz Davies bei Rolle des Riding-Coachs. Somit wurde Davies für die Ducati-Werkspiloten Alvaro Bautista und Michael Rinaldi zu einem wichtigen Bestandteil der Arbeit. Aber auch die Ducati-Ingenieure profitierten von den Aussagen des ehemaligen WSBK-Profis, der dabei half, die vorliegenden Daten besser einzuordnen.
© Ducati
Chaz Davies fuhr von 2014 bis 2020 für das Ducati-Werksteam Zoom
Ursprünglich wollte Scott Redding sich die Unterstützung von Chaz Davies sichern. In der WSBK-Saison 2020 waren die beiden Briten bei Ducati Teamkollegen und kamen sehr gut aus. Redding spielte mit dem Gedanken, Davies nach dem Wechsel zu BMW als Riding-Coach zu verpflichten.
Doch dazu kam es nicht. Wir haben exklusiv bei Chaz Davies nachgefragt, warum es keine Einigung mit BMW gab. “Ich sprach mit BMW darüber. Es gab viele, die von dieser Idee begeistert waren, andere offensichtlich weniger”, berichtet Davies gegenüber ‘Motorsport-Total.com’.
“Irgendwie ging es sehr behäbig voran. Das vermittelte mir kein gutes Gefühl, um ehrlich zu sein. Mir war klar, dass es nicht der richtige Weg ist. Ich nahm erneut Kontakt mit Aruba und Ducati auf. Serafino Foti engagierte sich sehr stark für diese Idee”, erklärt der langjährige Ducati-Werkspilot.
© Motorsport Images
Scott Redding spielte mit dem Gedanken, Chaz Davies als Riding-Coach zu verpflichten Zoom
“Ich hatte Zweifel, was BMW angeht”, gesteht Davies. “Diese Zweifel überzeugten mich noch stärker, dass ich in der Ducati-Familie bleiben sollte. Ich erlebte, welche Anstrengungen die Leute hier über die Jahre investiert haben. Deshalb wollte ich weiterhin einen Beitrag leisten, damit sie eine Weltmeisterschaft gewinnen können.”
Ducati meisterte zusammen mit Rückkehrer Alvaro Bautista die Rückkehr an die Spitze und feierte in der WSBK-Saison 2022 den ersten Titel seit Carlos Checas Erfolg elf Jahre zuvor. Chaz Davies hatte während seiner Karriere einige Male die Chance, die WM-Krone zu gewinnen. Dass er jetzt seinen ehemaligen Gegnern hilft, bereitet dem Waliser keine Probleme.
© Ducati
Chaz Davies im Gespräch mit Michael Rinaldi (mitte) und Marco Zambenedetti (links) Zoom
“Es fällt mir nicht schwer, überhaupt nicht. Mein Job ist es jetzt, Alvaro, Michael und Nicolo (Bulega) zu helfen. Einigen anderen Leuten würde das sicher schwerfallen, doch das ist nicht mein Charakter”, bemerkt Davies und fügt hinzu: “Ich habe überhaupt kein Problem damit.”
© Ducati
WSBK 2019: Chaz Davies vor Teamkollege Alvaro Bautista Zoom
“Natürlich will man sich gegenseitig besiegen, wenn man gegeneinander fährt. Es ist nicht selbstverständlich, dass man mit seinem Teamkollegen ein gutes Verhältnis hat. Mit Alvaro kam ich gut aus, doch es gab auch ein paar Momente, in denen eine Rivalität zwischen uns stand”, erinnert sich Davies an die Saison 2019, als sie bei Ducati Teamkollegen waren.
Seit der Saison 2022 beobachtet Davies am Streckenrand, welche Linien die Ducati-Piloten wählen. Doch nicht nur in Sachen Fahrstil ist Davies eine Hilfe. Der ehemalige Ducati-Werkspilot unterstützt die aktiven Piloten auch mit Ratschlägen und wirkt somit auch auf die mentale Seite ein.
© Motorsport Images
Chaz Davies reicht seine Erfahrung an Michael Ruben Rinaldi weiter Zoom
“Ich versuche, Michael auf und neben der Strecke zu helfen und ihn in bestimmten Situationen zu unterstützen. Ich kann auf sehr viel Erfahrung zurückgreifen. Ich befand mich bereits in dieser Position und in dieser Seite der Box. Ich saß viele Jahre lang genau auf diesem Stuhl”, kommentiert Davies.
© Motorsport Images
Chaz Davies gewann in seiner WSBK-Karriere 32 Rennen Zoom
“Ich befinde mich also in einer guten Position, um Erfahrungen auszutauschen. Es ist ziemlich schwierig, alle Dinge zu managen, wenn es nicht gut läuft oder bestimmte Probleme auftauchen. Ich habe vermutlich all diese Probleme bereits erlebt”, erklärt der ehemalige Ducati-Werkspilot.
Diesbezüglich ist Davies für Rinaldi wichtiger als für Bautista. “Alvaro befindet sich im Herbst seiner Karriere, ist aber dennoch sehr schnell. Es gibt nicht viel, was ich ihm mitteilen kann. Er ist mental sehr stark und sehr konzentriert. Er hat bereits alles erlebt, was ich erlebt habe”, weiß Davies.
© Motorsport Images
Chaz Davies ist etwa zweieinhalb Jahre jünger als Alvaro Bautista Zoom
Und was sagen die aktiven Ducati-Piloten zur Rolle von Chaz Davies? Weltmeister Bautista schätzt die Arbeit seines ehemaligen Teamkollegen sehr: “Chaz ist eine große Hilfe für uns. Er versteht die Situation sehr gut, weil er ein Fahrer ist.”
© ERC Ducati
Neben der Arbeit als Riding-Coach unterstützte Chaz Davies Ducati auch in der Langstrecken-WM Zoom
“Er schaut es sich an der Strecke an und erkennt Unterschiede zwischen Michael und mir und den anderen Fahrern. Er versteht sehr gut, an welchen Stellen wir Dinge anders machen können”, berichtet Bautista.
Rinaldi, der in der WSBK-Saison 2021 den Platz von Davies übernahm, profitiert am meisten von dessen Arbeit. “Ich mag die Rolle von Chaz in unserem Team”, so Rinaldi. “Seit dem Start meiner Karriere hatte ich nie jemanden, der mich an der Strecke beobachtete. Chaz ist nach wie vor ein Fahrer. Er sieht die Dinge anders als jemand, der nicht mehr aktiv ist.”
© Ducati
Michael Ruben Rinaldi lobt die Arbeit von Chaz Davies Zoom
Im Laufe der zurückliegenden Saison war Davies für Rinaldi bei einigen Events eine große Hilfe. “In Donington half er Alvaro und mir extrem im finalen Sektor der Strecke. Das war unsere Schwäche”, erinnert sich Rinaldi.
“Chaz beobachtet das Geschehen an der Strecke, spricht danach ein bisschen mit uns und sehr intensiv mit den Ingenieuren. Das hilft uns sehr. Die Ingenieure schauen sich die Datenaufzeichnungen an, haben dazu aber keinen direkten Bezug. Es hilft sehr, wenn man die Daten mit Kommentaren anreichert. Ich finde das richtig gut”, freut sich Rinaldi über die Arbeit von Davies.

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt
Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!
 Main tasksSupport in event preparations & follow-up‘s in a proactive mannerAssist Marketing activities at the premises and potentially at international race eventsPerform …
© 1997-2024 sport media group GmbH · This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula 1 companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, FORMEL 1, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing BV. The trade mark FORMEL 1 is used under licence. All rights reserved.

Similar Posts

Leave a Reply